• 1_titelbildgoggogoB.jpg
  • 2_IMG_3526_3.jpg
  • 3_Eskola3_3.jpg
  • 4_P1010283B.jpg
  • 5_IMG_7742_3b.jpg
  • 6_GOGGOPIC_3b.jpg
  • 7_GP10a_V8_3a.jpg
  • 8_WW070_08-04-20-Knocking Shop_3.jpg
  • 9_Img_0193a_3.jpg
  • A_P1010281B.jpg

Willkommen beim GLAS Automobilclub International e.V.

Hier erleben Sie die spannende Geschichte einer kleinen innovativen Automobilfabrik aus Dingolfing in Niederbayern. Diese Firma entwickelte in nur 15 Jahren eine komplette Produktpalette. Angefangen hatte es mit dem Goggo Roller, zu dem sich wenig später das Goggomobil gesellte. Weiter ging es mit dem Isar und der 04-Serie, die 1965 mit dem 1204 TS die deutsche Tourenwagenmeisterschaft gewann. Dann kamen die von Frua gezeichneten bildschönen GLAS GT und die 1700er Limousine sowie schließlich das Achtzylinder Luxuscoupé GLAS 3000 V8 dazu. Jede Marktnische wurde ausgefüllt.
Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt. Treten Sie ein, es gibt hier viel zu entdecken.

Uwe Gusen
1. Vorsitzender
  • Aktuelles7.jpg

Schöne Ostern Happy Easter

Das Team vom GLAS Automobilclub International e.V. wünscht allen Freunden des Automobils ein schönes Osterfest.

 

The team of GLAS Automobilclub International wisches to all friends of automobiles Happy Easter,

Neu: Restaurierungsbericht eines Isar Kombi

Während der Produktionszeit des Isar wurden über 84.000 Exemplare in Deutschland gebaut. Dazu kamen noch einmal fast 15.000 Stück in Lizenz in Argentinien.

Heute sind sie fast alle verschwunden. Ein ungeliebtes KInd? Eigentlich eine sehr schöne geräumige Alternative zum Goggomobil mit viel Platz und Kofferraum.
Nicht einmal 100 Fahrzeuge haben wir heute auf der ganzen Welt registriert.

Lesen sie die Restaurierung eines ganz raren Isar T700 Kombi hier

Techno Classica 2014

in Essen vom 26.-30.03.2014

Wieder einmal traf sich das internationale Oldtimer begeisterte Publikum in Essen. Fast 200 000 Besucher fanden das Ziel mit den Chromblitzenden Juwelen. Das ist sprichwörtlich gemeint, denn die Preise steigen von Jahr zu Jahr für die Pretiosen von Porsche, Ferrari, Mercedes & Co. Trotz dieser Entwicklung waren viel "Sold" Schilder zu sehen.

Der GLAS Automobilclub International hatte wie all die Jahre zuvor seinen Stand in der Galeria. Ein GLAS 1300 GT Coupe, ein Cabriolet und ein wunderschöner GLAS V8 zierten unseren Stand.
Viele Mitglieder und Besucher aus der ganzen Welt kamen bei uns vorbei.

Bei BMW in Halle 12 hatten wir ein wünderschönes Goggomobil ausgestellt. Auch hier kamen viele Fragen an uns. Das lustige Kleinmobil wurde tausendfach fotografiert!

Besuchen Sie unsere Bildergalerie unter  http://www.glasclub.de/index.php/de/bilder/category/60-messen-exhibitions

Retro Classcis 2014

Vom 13.-16.03.2014 fand in Stuttgart die Retro Classics statt.

Gemeinsam mit BMW Isetta und dem BMW V8 Club befand sich unser Stand in Halle 8. Der Stand war vom BMW V8-Club mit einem ganz neuen Outfit versehen worden und wurde von den Besuchern gut angenommen. Wir präsentierten ein ganz neu renoviertes GLAS 1300 GT Cabrio, eine GLAS 1700 Limousine und ein Goggomobil Transporter im Originalzustand, der bereits 1970 abgemeldet wurde.
Der Andrang war sehr groß und man konnte viele Kontakte knüpfen.

Sehen Sie sich dazu unsere Bildergalerie an und klicken Sie hier

Nachfertigung Gasdruckdämpfer Bilstein

Neue Stoßdämpfer von Bilstein für GLAS 1700 Limousine hinten

sind ab sofort im GLAS Automobilclub International e.V. erhältlich.
Sie sind besonders auf das Fahrzeug abgestimmt und kosten € 100 / Stück für Mitglieder. Nichtmitglieder zahlen € 130 das Stück.

Wir haben für  alle  Vierzylinder GLAS Fahrzeuge Bilstein Stoßdämpfer vorn und hinten im Programm . Sie kosten für Mitglieder zwischen 100 und 110 Euro.

Auch für BMW 1600 GT sind sie lieferbar. Die hinteren kommen neu bis Ende März 2014!

Weitere Informationen finden Sie im Mitgliederbereich unter Nachfertigungen.

Informationen und Bestellungen bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

GLAS Magazin 2005: 50 Jahre Goggomobil

Ein interessantes Heft rund um das Goggomobil

Aktuell wie eh und je mit vielen Zeitzeugenberichten und seltenen Fotos. Viele Fakten und sehr unterhaltsam wie das Leben in den 50er Jahren war.
Redaktion: Uwe Gusen, 84 Seiten
Inhalt: Historie GLAS / Entwicklung -Fertigung Goggomobil /
Die Goggomobil-Familie / GLAS im Museum / Der Goggomobil-Kundendienst / das älteste existierende  Goggomobil / der Prototyp M61 / Goggomobil im Motorsport / GFG-Tour Kitzbühel / Goggomobil Werbung / Goggofahrer in aller Welt / Isar S35 / Kurztest für eilige / Mit dem Goggo um die Welt / Das Goggomobil in der Presse / Modelländerungen am Goggomobil / GLAS Fahrzeugpalette / Fahrzeugregister / GLAS-Club                                                                                            Preis € 10.00

Das Heft können Sie bestellen bei  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 089/1292694

Wenn Sie wissen wollen, welche Sonderhefte es noch über GLAS gibt klickenSie hier

Das 41. Jahrestreffen des GLAS Automobilclubs International e.V.

in Schneverdingen vom 06.06.-09.06.2014

Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem Jahrestreffen nach Schneverdingen ein.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Terminseite. Bitte klicken Sie hier

Jetzt mal wieder zum Stammtisch gehen!

Jetzt kommt wieder die richtige Zeit einen Stammtisch zu besuchen.

Die GLAS- Stammtische sind über das ganze Land verteilt.

Dazu müssen Sie kein Mitglied des GLAS Automobilclubs International e.V, sein, sondern nur Spass am Automobil haben.

Schauen Sie einfach mal rein. Die Adressen finden Sie hier

Stöbern Sie ruhig mal ein bißchen auf unseren Seiten herum- da gibt es viel zu entdecken.