• 1_titelbildgoggogoB.jpg
  • 2_IMG_3526_3.jpg
  • 3_Eskola3_3.jpg
  • 4_P1010283B.jpg
  • 5_IMG_7742_3b.jpg
  • 6_GOGGOPIC_3b.jpg
  • 7_GP10a_V8_3a.jpg
  • 8_WW070_08-04-20-Knocking Shop_3.jpg
  • 9_Img_0193a_3.jpg
  • A_P1010281B.jpg

Willkommen beim GLAS Automobilclub International e.V.

Hier erleben Sie die spannende Geschichte einer kleinen innovativen Automobilfabrik aus Dingolfing in Niederbayern. Diese Firma entwickelte in nur 15 Jahren eine komplette Produktpalette. Angefangen hatte es mit dem Goggo Roller, zu dem sich wenig später das Goggomobil gesellte. Weiter ging es mit dem Isar und der 04-Serie, die 1965 mit dem 1204 TS die deutsche Tourenwagenmeisterschaft gewann. Dann kamen die von Frua gezeichneten bildschönen GLAS GT und die 1700er Limousine sowie schließlich das Achtzylinder Luxuscoupé GLAS 3000 V8 dazu. Jede Marktnische wurde ausgefüllt.
Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt. Treten Sie ein, es gibt hier viel zu entdecken.

Uwe Gusen
1. Vorsitzender
  • Aktuelles7.jpg

GLAS Stammtisch in Nordhessen

Am 10.Oktober 2020 trafen sich GLAS Clubmitglieder zu einem Stammtisch in Vellmar bei Kassel. Nach vielen Absagen der Veranstaltungen wegen Corona waren alle erfreut einmal wieder über Erfahrungen und ihre Fahrzeuge zu reden. Die Teilnehmer kamen von Fulda bis Bielefeld. Der stammtisch findet jetzt öfters statt Weitere Informationen und Bilder finden Sie hier

GLAS 04 Treffen 2020

05.10.2020

Herbstliches "Pfingsttreffen" in Bad Kötzting vom 25. zum 27. September 2020

Es wurde das alternative 47. Jahrestreffen.

11

Dieses Herbsttreffen 2020 sollte – so haben wir bereits im Sommer 2019 geplant – ein reines Typentreffen der 04-Familie werden.
Also wurde fixiert: ca. 25 Autos und ca. 50 Personen, alles durchgetaktet und reserviert.

Corona: Auf einen Schlag ist alles anders. Die Hiobsbotschaft ereilte uns im April, das GLAS Pfingsttreffen in Potsdam wird nicht stattfinden! Beratung im Club-Vorstand: wie kriegen wir eine Jahreshauptversammlung in 2020 hin? Die Idee, diese noch in Bad Kötzting „unterzubringen“, war die einzig denkbare Lösung.

Den Bericht lesen Sie >hier.

Bilder gibt es >hier.


 

RETRO CLASSICS 2020

15.04.2020

vom 27.02. - 01.03.2020 in Stuttgart

Die Retro Classics startete genau an dem Wochenende, wo in Deutschland die Corona-Krise aufkam. Dort, wo in der Regel ca. 90.000 Besucher die Messe besuchten, waren es diesmal nur ca. ein Drittel weniger. Das Angebot an Fahrzeugen und Teilen war wie immer ausreichend.

Unser Stand war wie in den letzten Jahren in Halle 4.

Den Bericht lesen Sie >hier.

Bilder gibt es  >hier.


 

Bremen Classic Motorshow 2020

14.05.2020

Hoch im Norden, in der Hansestadt Bremen, startete wie jedes Jahr die Auftaktmesse für Oldtimer, Autos und Motorräder. Vom 31. Januar bis 02. Februar konnte man die ersten Schnäppchen des Jahres erhaschen.

Am GLAS Stand war wie immer reger Betrieb. Wir hatten eine fast komplett neue Mannschaft zusammengestellt.

Den Bericht lesen Sie >hier.

Bilder finden Sie  >hier.


 

Die aktuellen GLAS Clubnachrichten

14.08.2020

Hier sehen Sie die aktuellen GLAS Clubnachrichten.
Sie können sie direkt in unserem Online Shop bestellen:
www.glasclub.ortmaier-druck.de

Inhalt Ausgabe 127:
• Auf den Spuren Fruas
• Daten & Fakten rund um GLAS
• Argentinisches ISARD Schrägheck-Coupé
• Schulprojekt Teil II
• Unvergessen – Opas Goggomobil
• Die Messen und die Corona-Krise
• The winner is… (Vergleich Oldtimer-Cabrios)
• Goggo-Pressemappe von 1954
• Damals war´s (Roller-Test 1954)
• Unsere Typenreferenten
• GLAS-Farben: Jetzt treiben wir´s bunt
• Nachfertigung 2020 von Clubmitglieder

 und vieles mehr!

NEU! Nur für Mitglieder:
Gesamt-Inhaltsverzeichnis der GLAS Clubnachrichten (GCN ) 1 - 127
zum Anschauen oder zum Download als PDF

Anmelden, linke Seite  "Inhalt GCN"  klicken.

Viele Hefte sind noch im Shop oder nach Anfrage verfügbar!


 

Das Buch GLAS GT und BMW GT – Sportwagen aus Dingolfing

wurde von der Auto Bild mit dem Buchpreis 2017 ausgezeichnet.

Auf  248 Seiten gibt Uwe Gusen viele neue und unbekannte Informationen zu GLAS und BMW GT. Bisher unveröffentlichte zeitgenössische Fotos in schwarz/weiß und etliche aktuelle Farbfotos werden im Buch zu gezeigt.

Von der Entwicklung, über die Fertigung bis zum Vertrieb einschließlich Export erfahren Sie alles über die tollen Sportwagen. Auch über das Ende der Marke GLAS und die Übernahme durch BMW wird berichtet.

Zum Buch (nur über den GLAS Club erhältlich) geht es >hier


 

Neue Nachfertigungen / Ersatzteile

 17.08.2020

GLAS GT, BMW GT:

  • Kotflügel vorne
  • Lenkradverkleidung
  • Ausstellfenster vorn (demnächst)

GLAS 1700:

  • Ansaugschlauch zwischen Vergaser und Luftfilter
  • Rückleuchtengummi

GLAS V8:

  • Stoßstange vorne Edelstahl
  • Kühlerschlauch unten
  • Rückleuchtengummi
  • Zylinderkopfdichtung  GLAS V8 3000

4-Zylindermotoren:

  • Hauptlagerschalensätze U1 oder U2
  • Pleuellagerschalensätze U1 oder U2

 

 

 

 


Bestellung und weitere Ersatzteile siehe    >hier


 

Classic-Gala: Gelungene GLAS Parade in Schwetzingen

Die Classic-Gala in Schwetzingen vom 31.08. bis 01.09.2019

Der Schwetzinger Schlosspark ist ein besonderes, grünes Paradies der Gartenbaukunst. In diesem herrlichen Ambiente findet alljährlich der Internat. Concours d'Elegance Automobile - Classic-Gala statt, mit rund 200 handverlesenen Oldtimern aller Epochen, Klassen und Marken.

… und der GLAS Club war ganz prominent mit dabei!

Den Bericht lesen Sie hier.

Bilder finden Sie hier.

 

Das Flugplatzrennen Kassel-Calden 2019

vom 23. bis 25. August 2019

Ein Rennen, das viel Spass gemacht hat.

Feeling wie in den 1960er Jahren mit tollen Fahzeugen aus der Zeit.

Auch der GLAS Automobilclub International e.V. hat daran teilgenommen. Es starteten zwei GLAS GTund ein 1204 TS. In unserem Tem waren noch ein Mini Cooper und ein NSU Ro 80, die von weiteren Clubmitgliedern gesteuert wurden.

Hier lesen Sie den Bericht

Kotflügel vorn für GLAS und BMW GT

Die Kotflügel sind jetzt nochmals optimiert worden und können nach und nach ausgeliefert werden.
Die untere Rundung wird separat mitgeliefert  und kann dann individuell an das Fahrzeug angepasst werden. Nur auf Wunsch wird diese angeschweißt.

Ein Kotflügel komplett kostet  € 1.200,00 inklusiv U-Steuer für Clubmitglieder ab Standort Gütersloh.

Die Grundierung, nicht unbedingt notwendig, kostet ca. € 50 inkl. Steuer.
Der Versand ist generell möglich und die Kosten sind abhängig vom Zielort.
Es wird empfohlen die Kotflügel dort abzuholen.

      

 Bestellung und Infos per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Ersatzteile finden Sie hier