Bericht RETRO CLASSICS BAVARIA

19.12.2022

vom 02. bis 04. Dezember 2022 in Nürnberg

Zum krönenden Abschluss der Saison 2022 fand in Nürnberg die sechste Auflage der weit über die Grenzen Frankens hinaus beliebten "Messe für Fahrkultur" statt.

Bereits am Donnerstag den 01.12. machen sich Roland Heitzer und ich (Thomas Schneider) auf den Weg nach Nürnberg. Ralf Bössner ist schon vor Ort, als wir dort eintrudeln.
Heute ist Aufbautag und zusammen mit Bernd Reizner und Manfred Döhring ist unser Club Stand alsbald auch einsatzbereit.

 

 

 

 



Freitag -
Am ersten richtigen Messetag, herrscht noch wenig Betrieb auf der Messe, noch weniger Betrieb bei uns am Stand, Besucher sind heute rar. Aber unsere Bewirtung mit Glühwein und Lebkuchen kommt gut an und der mitgebrachte Fernseher mit 9 Stunden Dauerprogramm ist bereits jetzt schon „der Hit“.

Eric Schröder und Bernhard Bergmann reisen zur Standbetreuung an und sind voller Tatendrang für die kommenden zwei Tage!

Samstag - War es gestern eher ruhig, kommt heute jedoch richtig Schwung in das Messegeschehen.

Es ist den ganzen Tag jede Menge los, am Stand zwischen 11:00 Uhr und 15:00 Uhr reicht es nicht einmal zu einer kurzen Verschnaufpause. Prima Unterstützung bekamen wir jedoch von Jürgen Böttger, Rosi, Bert und Stefan Füchsl.

Den ganzen Tag herrscht reger Betrieb, hohe Besuchszahlen - aber es gibt "nur" zwei Messehallen. So mancher Besucher ist enttäuscht.

Sonntag  - es wimmelt wiederum nur so von Menschen – allerdings ist das Publikum auffällig „anders“ als gestern. Es sind viele Familien mit Kinderwagen unterwegs und die Leute haben (gefühlt) mehr Zeit zum Schauen als gestern.

„Full House“ auch wieder an unserem Stand, die Club-Kameraden lassen sich bewirten und es gibt viele nette Gespräche. Ein Nachholbedarf (Corona lässt grüßen ) ist vorhanden!

Als es dem Ende zugeht, ist klar: 20.000 Besucher – der Veranstalter ist zufrieden und auch wir waren erfolgreich, haben wir doch 2 neue Clubmitglieder gewinnen können und auch das neue GLAS V8 Buch wurde gut verkauft.

Eine gelungene Oldtimermesse ist Geschichte, ein ganz herzliches Dankeschön an alle Mitstreiter, Helfer, Leihgeber. Die 4 Tage brachten (zumindest mir) jede Menge Spaß ! 

 

Bericht: Thomas Schneider