• 1_titelbildgoggogoB.jpg
  • 2_IMG_3526_3.jpg
  • 3_Eskola3_3.jpg
  • 4_P1010283B.jpg
  • 5_IMG_7742_3b.jpg
  • 6_GOGGOPIC_3b.jpg
  • 7_GP10a_V8_3a.jpg
  • 8_WW070_08-04-20-Knocking Shop_3.jpg
  • 9_Img_0193a_3.jpg
  • A_P1010281B.jpg

Welcome by the GLAS Automobile Club International e.V.

Picture of the Month

Here you can experience the exciting story of an innovative small car company in Dingolfing, Germany just 60 miles north-east of Munich. In just 12 years, this company developed a complete range of products, ranging from the small Goggomobil cars, the 04-series, which won in 1965 with the 1304 TS the German Touring Car Championship, continued with the beautiful GLAS 1300 GT and 1700 GT up to the eight-cylinder GLAS 3000 V8 luxury coupe.

Come on and explore this website, there are many more models and interesting stories.

Uwe Gusen
President

  • Aktuelles7.jpg

Einladung zum 49. GLAS-Jahrestreffen in Potsdam

vom Freitag 3. Juni 2022 bis Montag 6. Juni 2022.                          10.01.2022

Alle Informationen (Vorprogramm, Programm, Kosten, Anmeldeformular) finden sie  ->hier


 

NEU für Mitglieder: Die Werks-Zeitschriften 1956 - 1966

Ab sofort stehen im Mitgliederbereich dieser Seite (fast) alle Werks-Zeitschriften der GLAS-Werke ab 1956 im PDF-Format bereit (ca. 80 Hefte, ca. 2300 Seiten).

Nach dem Login zum Mitgliederbereich (NICHT identisch mit dem Login zum Forum!) gelangt man im linken Menü unter dem Punkt "Werks-Zeitungen" zu den Dokumenten.

Wie Sie sich für den Mitgliederbereich registrieren finden sie ->hier

Die Bremen Classic Motorshow 2022 ist abgesagt

Die Messe, die vom 4. - 6. Februar 2022 in Bremen geplant war, ist wegen der unsicheren Corona-Lage und den Einschränkungen durch neuen Corona-Regelungen abgesagt worden.

Das 48.Jahrestreffen und "de Spasset"

01.11.2021

MarktheidenfeldMarktheidenfeldEin voller Erfolg für die Veranstalter

Endlich und mit unfreiwillig viel Anlauf fanden wir uns vom 16. bis zum 19. September im unterfränkischen Marktheidenfeld zum Clubtreffen ein. Der ursprüngliche Pfingsttermin in Würzburg fiel den Corona-Maßnahmen, aber auch dem verhaltenen Engagement der Stadt zum Opfer.

Eine bestens gelungene Lösung war es stattdessen für die Organisatoren Matthias und Petra Stangl sowie Rainer Michel aus Fulda, das Treffen im für die Stangls heimischen Marktheidenfeld auszurichten.

Passend dazu auch die „Schöne Aussicht“ auf vier abwechslungsreiche Tage bei gutem Wetter - gleichzeitig war dies auch der Name für das direkt am Main und der alten Mainbrücke gelegene Tagungshotel. Ebenfalls in Rufweite: Die bewaldeten Ausläufer des Spessarts.
Gemeldet waren 67 Fahrzeuge, die Teilnehmer reisten aus dem gesamten Bundesgebiet, Dänemark, den Niederlanden, der Schweiz und Österreich an.

Den Bericht lesen Sie >hier.

Bilder gibt es >hier.

Die aktuellen GLAS Clubnachrichten

01.12.2021

Hier sehen Sie die aktuellen GLAS Clubnachrichten.

Inhalt Ausgabe 131:
•  Rückblick aufs 48. Jahrestreffen 2021
•  Einladung und Programm zum Jahrestreffen 2022
•  SWR-Filmteam beschäftigt sich mit GLAS
•  Im Gespräch mit Peter Kraus   Autogramm für den GLAS ClubAutogramm für den GLAS Club
•  Der „Automobil-Park Auwärter“
•  Arno Götz und sein GLAS 3000 V8
•  70 Jahre Goggoroller
• Goggomobil Prototyp M61
• GLAS Stammtisch in Külte
• Damals war´s… im Goggomobil-Werk
• Die Evolotion der Kipphebel (Teil II)
• Nachfertigung 2021

 und vieles mehr!

Sie können das aktuelle Heft hier bestellen:
(10 € + Versandkosten (Inland: 1,55€))

-> Bestellung
oder Telefon: 01522-2120750 (Uwe Gusen)


 

Auwärter Museum

11.10.2021

Am 1. Juli 1935 eröffnet der Wagnermeister Gottlob Auwärter Gottlob Auwärter Jr. seinen eigenen Karosseriebaubetrieb in Möhringen bei Stuttgart. Sie spezialisierte sich auf den Omnibusbau und firmiert unter dem Namen Neoplan.

Im Jahr 2000 entschließt sich die Familie Auwärter, die Firma an die Firma MAN zu verkaufen.

In Pilsting nimmt Konrad Auwärter viele Kontakte bei den örtlichen Vereinen auf. Im Jahr 1990 findet auf dem Auwärter Gelände in Pilsting das Jahrestreffen statt, wo auch das Jubiläum 100 Jahre Hans Glas gefeiert wird.

Heute kann man in seinem Museum auf mehr als 3000 qm legendäre Automobile, historische Omnibusse und technische Meilensteine aus der Geschichte des Karosserie- und Fahrzeughandwerkerbaus erleben.

Für die Firma GLAS hat er eine besondere Abteilung eingerichtet

Den Bericht lesen Sie >hier.

 

Plakette Jahrestreffen 2021

Die Plakette vom Jahrestreffen 2021 in Marktheidenfeld ist ab sofort erhältlich

       Sie finden sie hier

Neue Nachfertigungen / Ersatzteile

 03.12.2021

GLAS GT, BMW GT:

  • Kotflügel vorne
  • Lenkradverkleidung
  • Ausstellfenstergummi vorn
  • Türscheiben
  • Schriftzug GLAS 1700 GT

GLAS 1700:

  • Blattfedergummi (vorderes und hinteres)
  • Ansaugschlauch zwischen Vergaser und Luftfilter
  • Rückleuchtengummi

GLAS V8:

  • Blattfedergummi (vorderes und hinteres)
  • Kühlerschlauch unten
  • Rückleuchtengummi
  • Zylinderkopfdichtung  GLAS V8 3000
  • Gummiprofil in Chromleiste an der Tür

GLAS 04:

  • Faltenbalg Langhalsgetriebe

Modellübergreifend:

  • Gummiunterlagen Schraubenfedern

 4-Zylindermotoren:

  • Kugeln für Kipphebelschrauben
  • Hauptlagerschalensätze U1 oder U2
  • Pleuellagerschalensätze U1 oder U2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Bestellung und weitere Ersatzteile siehe    >hier


 

The GLAS Automobilclub International. e.V just welcomed the 1000th member

 

The GLAS Automobilclub International. e.V just welcomed the 1000th member. Martin Hemauer from Lower Bavaria received a certificate from the 2nd chairman of the club, Thomas Schneider.

He is the proud owner of a GLAS 1700. He was invited to our annual meet in Bad Arolsen near Kassel from June 7th to the 10th. 2019 (www.glasclub.de).

GLAS was taken over by BMW on January 2nd, 1967.

The club, which was founded in 1975 in Switzerland, now has followers in 20 countries around the world with members in USA, Australia, Japan, South America and all of Europe.

Welcome to the GLAS Club homepage


Goggomobil SedanGoggomobil SedanThe club has nearly 1000 members around the world and is the only club solely dedicated to the German scooter and automobile manufacturer GLAS. However even owners of a BMW 1600 GT or a BMW / GLAS V8 feel here at home.
The club is based in Germany.
Most of the members live in Germany, but over 180 of our members live in France, Austria, Switzerland, Scandinavia and the Benelux countries. Overseas we have members in USA, South America, Japan and Australia.  People who drive a vehicle manufactured by Glas, from the early scooters, the Goggomobil or the later full-size sedans and sporty GT cars can become a member. But even those who are just interested in this automobile manufacturer from Dingolfing in lower Bavaria, even without owning a Glas vehicle, are welcome.
GLAS 1300 GTGLAS 1300 GTNow we would like to show you some vehicles in the USA, where we are represented from Micro Cars to sporty coupes right up to the GLAS V8.

 

 

 

 

 

 

 

Goggomobil CoupeGoggomobil Coupe   GLAS 1700 GTGLAS 1700 GT

                                     GLAS 1700 GT CabrioGLAS 1700 GT Cabrio

                                     BMW 1600 GT BMW 1600 GT

GLAS 1300 GT CabrioGLAS 1300 GT Cabrio   Goggomobil CoupeGoggomobil Coupe

                         BMW 1600 GT BMW 1600 GT