Die Nacht der weißen Handschuhe

Berühren erlaubt

Eine Veranstaltung der besonderen Art bot das BMW Museum seinen Besuchern: Die Nacht der weißen Handschuhe. Zusammen mit der Firma Roeckl, die die Hände aller Besucher mit weißen Handschuhen einkleidete, durften diese dann alle Museumsexemplare nach Herzens Lust anfassen.
Es war für viele ein Ereignis über die stilvollen Rundungen eines BMW 507 mit den Händen zu gleiten, oder sich mal eine Isetta aus nächster Nähe innen und aussen zu betrachten.

 

Read more: Die Nacht der weißen Handschuhe

Ein Trip nach Saratoga Springs (USA) English (2)


Anfang August habe ich Axel Coelln in der Naehe von New York besucht. Dabei war auch eine Autoshow in Saratoga Springs eingeplant.
Am Samstag, den 04. August war es dann so weit. Um 4 Uhr in der frueh aufstehen und um 5 Uhr ging es los. Der BMW 1600 GT war bereits gepackt und Axel fuhr ueber landschaftlich sehr schoene Strassen unserem Ziel entgegen. Auf der Strecke hatten wir uns mit Chis Wider und seinem gelben GLAS 1300 GT verabredet. Gemeinsam erreichten wir nach ca. 300 km Saratoga im Staat New York. Bekannt wurde diese Stadt durch Pferderennen, die dort seit fast 150 Jahren stattfinden.
Wir bogen gleich zu Beginn der Stadt in die Parkanlagen ein, wo Hemmings bereits die Autos erwartete. Hemmings ist in den USA das groesste Automagazin, das viele solche Veranstaltungen durchfuehrt

Read more: Ein Trip nach Saratoga Springs (USA) English (2)

EASY FlipBook