Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über den Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse am GLAS Automobilclub International e.V.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Die rechtlichen Grundlagen der Verarbeitung finden Sie u.a. in der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und im deutschen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Verantwortlich:

GLAS Automobilclub International e.V.
Uwe Gusen
Am Mühlenberg 8a
D-34246 Vellmar

Tel. +49 (0)1522 - 2120750

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Allgemeines:

Wir weisen darauf hin, dass jede internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweisen kann und ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

 

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Website werden Verbindungsdaten, insbesondere

*          die IP-Adresse,

*          Datum und Uhrzeit des Zugriffes,

*          verwendetes Betriebssystem,

*          Browserversion,

vorübergehend gespeichert. Mit dem Ende des Besuches unserer Website endet diese Speicherung. Sie ist technisch erforderlich, um die Website an ihren Rechner zu übermitteln und die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen die Daten der Optimierung der Website und zur Gewährleistung der Sicherheit unserer informations-technischen Systeme.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f ) DS-GVO.

Zum Betrieb der Website werden die Verbindungsdaten und weitere personenbezogenen Daten zusätzlich im Rahmen anderer Funktionen bzw. Dienste verarbeitet, über die wir Sie nachfolgend im Detail informieren:

Cookies:

Wir verwenden auf unserer Website sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei um sog. "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.
Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Registrierungsfunktion:

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, sich dort zu registrieren. Registrierungen werden allerdings nur für Mitglieder des GLAS Automobilclub International e.V an-genommen, Nichtmitglieder erhalten keinen Zugang. Die im Zuge dieser Registrierung eingegebenen personenbezogenen Daten, die aus der Eingabemaske des Registrierungs-formulares ersichtlich sind, nämlich

Name, Benutzername, Passwort, und E-Mailadresse

werden ausschließlich für die Verwendung unseres Angebots erhoben und gespeichert. Mit Ihrer Registrierung auf unserer Seite werden wir zudem Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Registrierung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre Daten missbraucht und sich mit diesen Daten ohne Ihr Wissen auf unserer Seite registriert, als Absicherung unsererseits.  Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs 1 lit. a) DS-GVO sowie unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs 1 lit. f) DS-GVO.

Kontaktmöglichkeit und –formular:

Auf unserer Website besteht die Möglichkeit, durch ein Kontaktformular und / oder per E-Mail mit uns in Verbindung zu treten. Nach Absenden des Kontaktformulars bzw. Ihrer E-Mail erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage der von Ihnen durch das Absenden des Formulars oder der E-Mail erteilten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO bis auf Widerruf.

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln bzw. wir dieses nicht bearbeiten können.

Kommentarmöglichkeit:

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit, Kommentare zu den einzelnen Beiträgen zu hinterlassen. Hierbei werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Darstellung Ihres Kommentars auf unsere Website sowie die IP- Adresse des Verfassers/Anschlussinhabers gespeichert.

Die Rechtsgrundlage der Speicherung ist der mit Ihnen geschlossene Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO (unentgeltlicher Hosting-Vertrag zur Darstellung Ihrer Kommentierung auf unserer Website). Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt bis zur Löschung der Kommentierung.

Diese Speicherung der IP-Adresse bis zur Löschung des Kommentars erfolgt zu unserer Sicherheit für den Fall, dass vom Verfasser durch seinen Kommentar in Rechte Dritter eingegriffen wird und/oder widerrechtliche Inhalte abgesetzt werden.

Abonnement von Kommentaren:

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit, nachfolgende Kommentare zu einem Beitrag, zu dem Sie im Begriff sind, einen Kommentar zu verfassen, zu abonnieren. Wenn Sie sich für diese Möglichkeit entscheiden, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, mit der überprüft wird, ob Sie auch tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Die Entscheidung zum Abonnement von derartigen Nachfolgekommentaren kann jederzeit wieder abbestellt werden. Einzelheiten hierzu können Sie der Bestätigungsmail entnehmen. Eine Weitergabe der so erlangten Daten an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Die Rechtsgrundlage der Speicherung ist u.a. Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO.

Sicherheitsdienste:

Auf dieser Website nutzen wir zur Vermeidung von missbräuchlichen oder betrügerischen Eingaben das Angebot eines sog. Captcha-Dienstes, und zwar reCAPTCHA der Firma Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Im Fall der Erteilung Ihrer Einwilligung verarbeiten wir mit diesem Dienst der Firma Google Ireland Limited als gemeinsame Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Vermeidung nicht-menschlicher und automatisierter Eingaben. Dabei ermöglichen wir dem Dienst das Setzen von Cookies, die Erhebung von Verbindungsdaten und Daten ihres Webbrowsers. Zudem ermöglichen wir dem Dienst die Berechnung einer User-ID zur eindeutigen Identifizierung des Users im Rahmen des von Google betriebenen Werbenetzwerkes. Daten werden auf Ihrem Gerät für die Dauer von bis zu zwei Jahren gespeichert.

(Zu den Google-Nutzungsbedingungen beim Einsatz von reCAPTCHA siehe:

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.)

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO. Die Nichterteilung der Einwilligung hat zur Folge, dass die Nutzung von reCAPTCHA und der damit verbundenen Formulare nicht möglich ist.

Eine bereits erteilte Einwilligung können Sie widerrufen, indem Sie die Datenschutzeinstellungen ändern.

Der Google-Konzern übermittelt Ihre personenbezogenen Daten in die USA. Die Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung in die USA ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 49 Abs. 1 lit a) i.V.m. Art. 6 Abs. 1 lit a) DS-GVO. Sie wurden bereits vor Erteilung Ihrer Einwilligung informiert, dass die USA über kein den Standards der EU entsprechendes Datenschutzniveau verfügt. Insbesondere können US-Geheimdienste auf Ihre Daten zugreifen, ohne dass Sie darüber informiert werden und ohne dass Sie dagegen rechtlich vorgehen können. Der Europäische Gerichtshof hat aus diesem Grund in einem Urteil den früheren Angemessenheitsbeschluss (Privacy Shield) für ungültig erklärt.

Einsatz von YouTube-Komponenten mit sog. erweitertem Daten-schutzmodus:

Auf unserer Website setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066 , USA, einer Tochtergesellschaft der Firma Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. In Europa kann YouTube unter der Anschrift von Google Ireland Limited in Dublin / Irland kontaktiert werden.

Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option „erweiterter Datenschutzmodus ".

Wenn Sie im Internet eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Laut den Angaben von YouTube werden in dem von uns gewählten Datenschutzmodus nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden.

(Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ ).

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO.

Widerspruchsrecht:

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage unseres berechtigten Interesses erfolgt, haben Sie das gemäß Art. 21 DS-GVO das Recht dieser Verarbeitung zu widersprechen.

Sofern keine zwingenden schutzwürdigen Gründe für die Verarbeitung unsererseits vorliegen, wird die Verarbeitung Ihrer Daten auf Basis dieser Rechtsgrundlage eingestellt.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerspruch verarbeiteten Daten wird durch den Widerspruch nicht berührt.

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, indem Sie die Datenschutzeinstellungen ändern.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten wird durch den Widerruf nicht berührt.

Betroffenenrechte:

Sie haben zudem gemäß Art. 15 bis Art. 18 DS-GVO das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

Soweit die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrer Einwilligung oder in einem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag besteht, haben Sie überdies gemäß Art. 20 DS-GVO das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Zudem haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der in der Europäischen Union für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde. In Deutschland ist dies der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Graurheindorfer Str. 153, 53117 Bonn,

Ruf-Nummer +49 228 9977990, E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..